Reto Rutz

Reto Rutz ist seit 1983/84 als Schiedsrichter tätig und hat in den vielen Jahren schon unzählige Spiele geleitet. Der Höhepunkt war sicherlich im Jahr 2006, als er den Schweizer-Cupfinal zwischen Sion und YB leiten durfte. 

Reto Rutz ist heute nebst dem Schiedsrichteramt, noch als Instruktor tätig und leitet zusammen mit Bernhard Aggeler die SR / SRA-Talentgruppe des OFV.

Für den FC Amriswil nimmt er die Aufgabe des SR-Verantwortlichen war.